Wer war er, der fremde Flötenspieler, dessen betörende Weisen tief in die Herzen drangen?

Oh, möge es doch den Geschöpfen dieser Erde von einem Gotte verboten sein, ihre Heimat zu verlassen…

Es liest und singt Doreen Seidowski-Faust begleitet von Jan Heinke auf dem Stahlcello, Didgeridoo sowie Obertongesang.

 

ca. 90 Min/ab 14 Jahren

Mitwirkende:

Doreen Seidowski-Faust

Jan Heinke

AGB | Impressum