Über den Orient und seine Geschichten könnten ganze Bibliotheken gefüllt werden. Trotzdem umgibt dieses Riesengebiet noch ein Mythos des Geheimnisvollen. Nicht zuletzt haben dazu viele Reiseerzählungen, die weit über das realistische Maß hinausgegangen sind, beigetragen. Wir wollen uns auch wegen unserer nach dem Orient aussehenden Kuppel der Yenidze und der "Erzählungen aus den 1001 Nächten", die im großen Umfang unser Repertoire bedienen, damit beschäftigen. Den Beginn machen wir mit dem Gebiet, welches umwoben ist von geheimnisvollen Erzählungen, Kämpfen und Erkundungen und dem Stolz ihrer Bewohner - der Wüste. Babette Kuschel liest von den Erkundungen mutiger Frauen, die sich vom althergebrachten Europäischen lösen wollten und aufgebrochen sind, Neues zu entdecken. Dazu Bauchtanz von Yulia.

Während der Sommerspielpause findet die Vorstellung im arabischen Restaurant "Ali Baba" in der Weimarischen Straße 6 statt.

Der Orient - zwischen Mythos und Realität

Mitwirkende:

Babette Kuschel

Yulia

Termine:

SO 19.8.2018 19:30 Uhr 15.00 € / 12.50 € Restkarten

AGB | Impressum