„Ach, du meine Güte!“, murmelte der Weihnachtsmann. Er hatte es sich gerade mit einem Gläschen Punsch am Kamin gemütlich gemacht, um nun, da alle Gaben an die Menschen verteilt waren, den Weihnachtsabend zu genießen, als plötzlich eine Puppe mit sieben Zöpfen, die wie Möhren aussahen, weißer Rüschenseidenbluse, roter Strickweste, blumenbuntem Blümchenrock und lila Lackschuhen vor ihm stand und fragte: „Hast du mich vergessen? Es ist jetzt abends um neun und ich bin ein Geschenk.“ … Eine schmunzelschöne Familienweihnachtsgeschichte für den heiligen Nachmittag nach dem Buch „Das unerwartete Geschenk vom Weihnachtsmann und von Frau Glück und Herrn Liebe“ von Eva Heller liest Markward Herbert Fischer.

Wir bitten um Bezahlung oder Abholung der Karten bis zum 14.12. Familienkarten haben am 24.12. keine Gültigkeit.

ab 6 Jahren

Mitwirkende:

Markward Herbert Fischer

Termine:

SO 24.12.2017 15:00 Uhr 10.00 € / 7.50 € ausverkauft

AGB | Impressum