Ein Roman um eine mutige Frau und ihren Traum, die Welt zu retten- erzählt mit feiner Sensibilität und sanfter Ironie.

Root Leeb, geboren in Würzburg, studierte Germanistik, Philosophie und Sozialpädagogik. Sie arbeitete zwei Jahre als Deutschlehrerin, danach sechs Jahre als Straßenbahnfahrerin. Heute lebt sie als Autorin, Malerin und Zeichnerin in Rheinland- Pfalz. Bei ars vivendi erschien auch "Mittwoch Frauensauna", "Hero- Impressionen einer Familie", und zuletzt "Die dicke Dame und andere kurze Geschichten".

 

AGB | Impressum