Die wunderbaren Geschichten von Wolfgang Erlbruch, Valérie Dayre und Bart Moeyaert berichten von der Entstehung der Welt, dem Leben, das uns lehren will, unsere ureigene Bestimmung zu finden, vom Schönen und scheinbar Hässlichen. Eine Ente, Frau Meier, der liebe Gott, die Amsel, der Tod und einige andere Tiere sind mit von der Partie...

Oda Pretzschner liest, spielt, erzählt und SINGT ZUM GLÜCK NICHT.

 

60 Min

Termine:

SO 5.11.2017 16:00 Uhr 10.00 € / 6.00 € Restkarten

AGB | Impressum