Rafik Schami liest und erzählt aus seinem neuen Buch. Die "Neue Zürcher Zeitung" nannte Rafik Schami einst einen "Brückenbauer zwischen den Welten". Mit seinen Büchern gibt er faszinierende Einblicke in das Leben und Denken der orientalischen Welt und bietet gleichzeitig den Blick des Fremden auf Deutschland, das ihm zur zweiten Heimat geworden ist. Der Autor verbindet orientalische Erzähltradition mit der deutschen und verzaubert so seine Leser. Es sind Geschichten voller Wärme und Humor über Menschen mit ihren großen und kleinen Sehnsüchten, seine augenzwinkernden Miniaturen sind schillernde Kostbarkeiten.

 

Die bestellten Karten müssen bis zum 1.9. abgeholt oder bezahlt werden.

AGB | Impressum