Ein literarisch-musikalischer Streifzug durch die heitere deutsche Dichtkunst vom 16. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Lars Jung rezitiert, liest und erzählt, Gabriele Werner untermalt mit Klängen.

 

ca. 90 Minuten

AGB | Impressum