Selten ist so fein geschildert wurden, wie die Grausamkeitsmotive des Märchens auf die kindliche Seele wirken können.

Die überaus spannende Erzählung von E.T.A. Hoffmann liest Albrecht Goette anlässlich des 200. Jahrestages des Beginns der "Nachtstücke" des Autors 

Mitwirkende:

Albrecht Goette

AGB | Impressum