Ein wundervolles Kunstmärchen frei nach Theodor Storm. Es ist die Geschichte der mutigen Maren, die die sagenhafte Regentrude in ihrer unterirdischen Welt aufsucht, um sie zu wecken. Denn die Menschen wissen: Wenn die Regentrude eingeschlafen ist, gewinnt der Feuerteufel die Oberhand und lässt alles verbrennen, Ernte und Vieh sind verloren. Maren kann ihre Aufgabe jdeoch nur mit ihrem Liebsten Andrees erfüllen. Ob sie den Feuerteufel überlisten?

Davon liest und erzählt Babette Kuschel, Violine spielt Mathias Weißbach

 

ca. 60 min/ ab 7 Jahren

Die Regentrude

Mitwirkende:

Babette Kuschel

Matthias Weisbach

AGB | Impressum