Prof. Dr. KARL L. RUDOLF spricht

Im Rahmen der Alterung kommt es zu einem fortschreitenden Verlust von Organfunktionen und der Erhöhung des Risikos, Erkrankungen zu entwickeln. Die biomedizinische Forschung erzielt zunehmend Erkenntnisse über die Ursache des Alterns. Dies könnte zukünftig die Entwicklung von Therapien zur Verbesserung der Gesundheit im Alter ermöglichen. Prof. Dr. KARL  L. RUDOLF vom Institut für Altersforschung Uni Jena spricht

AGB | Impressum