Eine humorvoll, „materiell“-gruslige Romanze von Oscar Wilde liest und erzählt Robby Langer. Seit Generationen spukt es auf Schloss Canterville. Doch die neuen Besitzer des Schlosses, eine Familie aus der „Neuen Welt“ begegnen Sir Simon de Canterville, der pflichtschuldig versucht, die neuen Schlossbewohner zu Tode zu erschrecken, mit einer Respektlosigkeit, die das alte Gespenst schier zur Verzweiflung treibt.

ca. 80 Min/ ab 12 Jahren

Mitwirkende:

Robby Langer

AGB | Impressum