Im Jahre 1702 verfasst der englische Schriftsteller Daniel Defoe eine Satire. Er fordert darin, den kurzen Prozess zu machen mit Menschen, die nicht der wahren, der englischen Kirche angehören. Defoe wird gejagt, gefangen genommen und wegen Volksverhetzung an den Pranger gestellt. Doch der Adel hat nicht mit der Volksmeinung gerechnet, die Gedanken- und Redefreiheit verlangt...Daniel Minetti liest und erzählt.                                        

ca. 90 min // ab 14 Jahre

Termine:

Do 16.09.2021 19:00 Uhr 15,00 € / 12,50 € Tickets
 

| Datenschutz | Impressum | Allgemeine Geschäftsbedingungen |