Musiker

Mit 6 Jahren begann er, nichtklassische Stücke auf dem Klavier nachzuspielen, mit 11 begann er mit dem Cello, mit 17 Gospels, mit 2o Blues und Jazz zu spielen, mit 22 freie Improvisationen.

Ulrich Thiem studierte an der Musikhochschule Dresden, spielte in Orchestern (Pirna, Berlin, Dresden) und ist seit 1978 freischaffend als Cellist und Komponist tätig. Innerhalb seiner Gruppe BACH & BLUES DRESDEN weltweite Konzerte in verschiedensten Besetzungen (u.a. USA, Kanada, Türkei, China, Australien), darüber hinaus ständige Mitwirkung in anderen Projekten, auch im Zusammenhang mit Bildender Kunst und Literatur.

Er ist ein vehementer Liebhaber der deutschen Sprache und liebt es, seine Konzerte selbst zu moderieren und in Literaturprogrammen selbst zu lesen.

Ulrich Thiem ist bei uns zu erleben in:

Erotische Liebesmärchen aus aller Welt

Erotische Liebesmärchen aus der Ferne II

Geburtstagsgala I: Wir werden mündig und erzählen freche Geschichten

Shakespeare`s Sonnets "Never before Imprinted"

Erotische Märchen und Geschichten aus der Ferne- II

AGB | Impressum