In Dresden geboren, studierte er in seiner Heimatstadt Trompete an der Hochschule für Musik “Carl Maria von Weber”. Während anschließender Studienaufenthalte in Indien erhielt er zunächst Sitarunterricht bei Pandit D.Singh in Benares, sowie eine Ausbildung am Konservatorium in Mathura bei Pandit D.Prasanna. Er ist der Initiator der “Tage der indischen Musik” in Dresden und gründete Ensemble wie “Sitarbeat”, ein Crossoverprojekt, das westliche und östliche Musik miteinander verbindet. Er arbeitet als Musiker in den verschiedensten Formationen, wie dem “Boris Kossuchin Orchestra”, dem Duo “central boom and space”, der Gruppe “Sadhana”, mit denen ihn vielseitige Konzerte ins In-und Ausland führen.

Mario Faust ist bei uns zu erleben in:

Die Schuld oder "Die Weisheit des Lebens"

Zauberhaftes Indien oder Savitri, die Schöne

Zauberhafter Orient

Der glückverheißende Augenblick

Musikalischer Nachtgang im Schloss

Karawane des Orients

Karawane des Orients

Die Kraft der Liebe oder Savitri, die Schöne

Die Zeit der Morgendämmerung - eine Liebesgeschichte aus Indien

Große Indische Nacht – Geschichten, Lieder & Tänze

Schuld und Schicksal des Virata

Phantastischer Orient

Internationale Märchentage: In Indien zu Gast

Sommertheater im Schloss und Park

Der glückverheißende Augenblick

Große Indische Nacht - Geschichten, Lieder & Tänze und indische Speisen

AGB | Impressum