Wilfried Pretzschner, Dr. paed. habil., geboren am 30.11.1943 in Aussig. Schulbildung: Abitur, danach Studium der Pädagogik (Lehrer für die Fächer Russisch und Geschichte) an der Pädagogischen Hochschule Dresden.

Arbeit als Lehrer in den genannten Fächern sowie für Deutsch und Sport an der Berufsschule des Volkseigenen Gutes Henfstädt in Hildburghausen (1966 bis 1968), danach Wissenschaftlicher Assistent, Oberassistent und Dozent für Methodik (Didaktik) des Russisch-(Fremdsprachen-)Unterrichts an der Pädagogischen Hochschule Dresden. Betreuung von Diplomanden und Doktoranden auf dem Gebiet der genannten Wissenschaftsdisziplin, zeitweilig Leiter des Forschungsseminars. Verfasser zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen und Lehrbücher für die Schule.

Märchenerzähler seit 1992 (einmal monatlich für Kindereinrichtungen in der Sächsischen Auslandsgesellschaft) und später in der 1001 Märchen-GmbH seit deren Gründung 1997. Arbeit in verschiedenen kulturellen Gremien und Einrichtungen (z. B. im Kulturverein "Kleine Freiheit" des Dresdner Schauspielers Jochen Kretschmer). In den letzten Jahren Dozent für "Deutsch als Fremdsprache" an verschiedenen Bildungseinrichtungen in Dresden, so vor allem an der Euroschule Dresden-Meißen in Dresden

Wilfried Pretzschner ist bei uns zu erleben in:

Lustige Geschichten von Hodscha Nasreddin

Neue überraschende Abenteuer von Sindbad, dem Seefahrer

Russische Weihnachtsmärchen

Die zwölf Monate

Humor im Orient

Humor im Orient

Lustige Geschichten von Hodscha Nasreddin

Humor im Orient

Geburtstagsgala II : Vom Orient zum Okzident

AGB | Impressum