Gabriele Werner, aufgewachsen in der Oberlausitz, studierte an der Hochschule für Musik in Weimar im Hauptfach Konzertgitarre und erhielt anschließend ein Engagement am Staatsschauspiel Dresden. Das 12 jährige Wirken als Schauspielmusikerin war Glück und Herausforderung zugleich und prägte den beruflichen Werdegang der seit 1996 freischaffend arbeitenden Künstlerin. Zahlreiche literarisch-musikalische Programme gemeinsam mit verschiedenen Schauspielern, Sängern und Musikern erarbeitet zeugen von großer Entdeckerlust und führten sie folgerichtig auch in das Ensemble der 1001 Märchen GmbH.

Als Gastmusikerin empfing sie wichtige Impulse in hervorragenden Klangkörpern u.a. beim musica-viva-ensemble-dresden, der Dresdner Philharmonie, dem Gewandhausorchester Leipzig, der Staatsoperette Dresden, wo sie Konzert-, E- und Hawaii-Gitarre, Mandoline, Banjo und Bouzouki zum Klingen brachte. Ein Gastvertrag führt sie regelmäßig auf die Bühne der Semperoper und in die Sächsische Staatskapelle Dresden.

Ob als Interpretin "ernster" Musik oder in der Tradition der "fahrenden Spielleute" mit Drehleier, Cister, warmer Stimme und offenen Ohres unterwegs, den musikalischen Schätzen verschiedener Völker unseres Planeten auf der Spur- immer schwingt viel Liebe zur Musik und Genuß beim Wechsel zwischen den Welten mit.

Gabriele Werner ist bei uns zu erleben in:

Phantastisches Dresden

Dresdner Weihnacht

Musikalischer Nachtgang im Schloss

Weihnachten ohne Krippe

Geburtstagsgala I: Wir werden mündig und erzählen freche Geschichten

Glücksrad

Glücksrad

AGB | Impressum